Richtfest 2013

Zwei Jahre und zwei Monate nach dem Brand am Bergedorfer Schützenhaus fand am 14. Juni 2013 das Richtfest für das neue Vereinshaus statt.

Über 80 Gäste waren anwesend, darunter Vereinsmitglieder, sowie Abordnungen der Vereine aus dem Schützenkreis Sachsenwald , Vertreter des Schützenverbandes Hamburg, Vertreter der TSG Bergedorf und Vertreter der Politik.

Anbei einige Bilder dieses positiven Ereignisses, anhand denen man sehen kann, wie weit das Haus bereits fertig gestellt ist.

Nach dem offiziellen Teil sorgte - nach zweijähriger Zwangspause - der Festobmann für das leibliches Wohl aller Gäste bei der ersten Vereinsfeier in den eigenen vier Wänden seit dem Brand.